WIRTSCHAFTSRAUM

IN FREISTADT!

Wir entwickeln Betriebsstandorte und siedeln Unternehmen an.

Wir unterstützen die Wirtschaftsentwicklung im Bezirk Freistadt.

REGION FREISTADT

Alle 27 Gemeinden des Bezirkes Freistadt sind Mitglieder im Gemeindeverband Interkommunale Betriebsansiedlung Region Freistadt, kurz   Region Freistadt.

Ziel ist es, strategisch ausgewählten Betriebsstandorten zu sichern und zu entwickeln. Unternehmen wird Raum für ihrer Produktion geboten. Die Kommunalsteuer dieser Unternehmen wird auf alle Mitgliedsgemeinden – im Sinne eines interkommunalen Finanzausgleichs – verteilt.

NEUIGKEITEN

20 Jahrfeier

20 Jahrfeier

20 Jahre und viele Gründe zum Feiern 2003 wurde in der konstituierenden Sitzung im Gasthaus Mader die INKOBA Region Freistadt gegründet. Fast auf den Tag genau 20 Jahren später feiern alle 27 Mitgliedsgemeinden des Bezirks mit Unternehmer und Partnern die Erfolge des...

mehr lesen
SDG-Award 2023

SDG-Award 2023

Der Preis ging an ...Die Inkoba Region Freistadt ist Gewinnerin des SDG-Awards, welcher am 16. Oktober 2023 im Plenarsaal des Parlaments bei einer Festveranstaltung feierlich überreicht wurde.Obmann BGM Günter Lorenz Geschäftsführerin DI Christa Kreindl

mehr lesen
ERDREICH-Preis 2022

ERDREICH-Preis 2022

Erdreich-Preis 2022Erstmals Die Inkoba Region Freistadt ist Gewinnerin des „ERDREICH“-Preises, welcher am 13. September 2022 in der Ankerbrotfabrik in Wien von Frau BMin Leonore Gewessler übergeben wurde.

mehr lesen
20 Jahrfeier

20 Jahrfeier

20 Jahre und viele Gründe zum Feiern 2003 wurde in der konstituierenden Sitzung im Gasthaus Mader die INKOBA Region Freistadt gegründet. Fast auf den Tag genau 20 Jahren später feiern alle 27 Mitgliedsgemeinden des Bezirks mit Unternehmer und Partnern die Erfolge des...

mehr lesen
SDG-Award 2023

SDG-Award 2023

Der Preis ging an ...Die Inkoba Region Freistadt ist Gewinnerin des SDG-Awards, welcher am 16. Oktober 2023 im Plenarsaal des Parlaments bei einer Festveranstaltung feierlich überreicht wurde.Obmann BGM Günter Lorenz Geschäftsführerin DI Christa Kreindl

mehr lesen
ERDREICH-Preis 2022

ERDREICH-Preis 2022

Erdreich-Preis 2022Erstmals Die Inkoba Region Freistadt ist Gewinnerin des „ERDREICH“-Preises, welcher am 13. September 2022 in der Ankerbrotfabrik in Wien von Frau BMin Leonore Gewessler übergeben wurde.

mehr lesen
20 Jahrfeier

20 Jahrfeier

20 Jahre und viele Gründe zum Feiern 2003 wurde in der konstituierenden Sitzung im Gasthaus Mader die INKOBA Region Freistadt gegründet. Fast auf den Tag genau 20 Jahren später feiern alle 27 Mitgliedsgemeinden des Bezirks mit Unternehmer und Partnern die Erfolge des...

mehr lesen
SDG-Award 2023

SDG-Award 2023

Der Preis ging an ...Die Inkoba Region Freistadt ist Gewinnerin des SDG-Awards, welcher am 16. Oktober 2023 im Plenarsaal des Parlaments bei einer Festveranstaltung feierlich überreicht wurde.Obmann BGM Günter Lorenz Geschäftsführerin DI Christa Kreindl

mehr lesen
ERDREICH-Preis 2022

ERDREICH-Preis 2022

Erdreich-Preis 2022Erstmals Die Inkoba Region Freistadt ist Gewinnerin des „ERDREICH“-Preises, welcher am 13. September 2022 in der Ankerbrotfabrik in Wien von Frau BMin Leonore Gewessler übergeben wurde.

mehr lesen

SO FUNKTIONIERT

Unser Service

STANDORT
INFORMATIONEN

So individuell wie Ihr Unternehmen und Ihre Anforderungen, sind auch unsere Standortinformationen.

Wir haben eine gute Kenntnis über freien Grundstücken und verfügbare Objekte im Bezirk, die im Eigentum oder zu Miete verfügbar sind.

Wir bemühen uns um eine umfassende Standortberatung zu Ihrem Projekt!

Gerne können Sie uns jederzeit kontaktieren!

UNSERE UNTERNEHMEN

Seit 2003 fördern wir aktiv die Betriebsansiedlung – beständig, verlässlich, kompetent und solidarisch. In dieser Zeit ist es uns gelungen insgesamt eine Reihe von Unternehmen sowohl aus der Region als auch aus dem Zentralraum bzw. ganz Oberösterreich eine Vielzahl von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an unseren Standorten anzusiedeln.

UNSERE STÄRKEN UND ERFOLGE

Zahlen und Daten

(01/2024)

9  -Standorte mit insgesamt ca. 70 ha Betriebsgebiet im Bezirk Freistadt
mehrere Standorterweiterungen und Ansiedelungen in Arbeit
38 Unternehmen mit rd. 1.400 Mitarbeiter sind dort aktiv

Der Bezirk Freistadt spielt im Standortwettbewerb eine beachtliche Rolle. Die Dynamik hat mit der S 10 noch mehr Fahrt aufgenommen. Kompakt, leicht verständlich und aussagekräftig mit einer spielerischen Note zeigt sich der Bezirk in seinen Hard- und Softfacts. Überzeugen Sie sich selbst mit dem Standortclip der WKO Freistadt >> Hier klicken!

„Arbeitsplätze in der Region zu schaffen war immer eines meiner größten Anliegen, das wir nur gemeinsam bestens umsetzen konnten. Unsere stabilen Mühlviertler Unternehmen sind unser wesentliches Rückgrat. Wir haben Rahmenbedingungen zur deren Sicherung und zum Wachstum geschaffen. Und es zeigt sich: Teilen ist immer gut.“

Obmann BGM a.D. Friedrich Stockinger, Rainbach im Mühlkreis

„Die Gemeinden der Region Untere Feldaist haben immer die Gesamtheit des Bezirkes Freistadt im Auge. Hohe Standortqualität kann bei uns nur mehr gemeinsam umgesetzt werden. Die Mühlviertel Facharbeiter finden ihr Arbeitsplatzangebot zusehends deutlich vor den Toren von Linz.“

Obmann-Stellvertreter BGM Ing. Dietmar Stegfellner, Wartberg ob der Aist

„Gutau profitiert jährlich von den Kommunalsteuerzahlungen der INKOBA, 2022 waren es rd. 37.000 € für unseren kommunalen Haushalt. Wichtig ist auch für die Gutauer ein regionales hochwertiges Arbeitsplatzangebot. Zudem unterstützt uns die INKOBA mit Expertise in unserer kommunalen betrieblichen Standortentwicklung. “

BGM Josef Lindner, Gutau